Jeder wünscht sich eine starke und erfolgreiche Online Präsenz. Dies setzt eine solide Website voraus. Jede solide Website kostet. Lösen Sie sich bitte gleich von dem Gedanken hier günstig wegzukommen. Lassen Sie die Finger von zweifelhaften Angeboten. Kostenlose und wahnsinnig günstige Websites sind wertlos. Sie werden auf Dauer mit solchen Angeboten nicht glücklich werden, geschweige den erfolgreich.

DO IT YOURSELF WEBSITE IST EINE OPTION

Entweder Sie bezahlen Profis, die für reichlich Sichtbarkeit Ihrer Web-Inhalte sorgen oder Sie legen selbst Hand an. Mit einer Do it yourself Website Variante sparen Sie Geld, wenn Sie Ihre Zeit nicht mitberechnen.

Wie Sie nun selbst kostengünstig und solide eine Website bauen und der Welt zeigen können, folgen hier die wichtigsten Tipps dazu. Denken Sie immer daran, dass die organische Präsenz Ihrer Website voll auszuschöpfen gilt. Do it yourself!

HOSTING

Wählen Sie ein zuverlässiges Hosting für Ihre Website aus. Bei Cyon, dem Schweizer Provider mit Firmensitz in Basel, hosten wir alle unsere Websites. Hier können Sie entspannt ein Hosting Ihrer Wahl und Ihre Domain bestellen.

CMS

Wählen Sie das CMS WordPress aus. Sie sollten Ihre Webseite mit einem Programm erstellen, welches auch für einen Laien gut verständlich und zukunftssicher aufgebaut ist.

TEMPLATE

Wir empfehlen Ihnen Elegantthemes als Lieferanten für die Vorlage der Website. Das Template Divi ist ein universelles Werkzeug, mit dem sich jede noch so erdachte und komplexe Website erstellen lässt.

Leisten Sie sich hier eine Mitgliedschaft fürs Leben. Für USD 249 bekommen Sie lebenslänglich alle Updates kostenlos, können den Support jederzeit nutzen und sind immer auf der sicheren Seite – egal was Sie mit Ihrer Online Präsenz vorhaben.

ON-PAGE SEO

Um später Werbekosten unter Kontrolle zu halten, muss Ihre Website nach allen von Google geltenden Empfehlungen und Regeln erstellt und optimiert sein. On-Page SEO ist massgebend dafür, wie gut Ihre Website bei der Google Suche angezeigt wird.

Wenn Sie nun effektiv Geld sparen wollen, müssen Sie bereit sein Zeit zu investieren. Eine komplette und völlig kostenlose Variante für ein solides On-Page SEO gibt es nicht. Lesen Sie sich also in die Materie ein. Bei Google einfach nach On-Page SEO suchen. Es gibt eine Menge guter & kostenloser Tipps dazu. In jedem Fall sollten Sie für Ihre Website das Plugin von Yoast verwenden. Es unterstützt Sie dabei Fehler bei der On-Page Optimierung zu vermeiden.

SPEED

Unterschätzen Sie keine einzige Millisekunde dabei. Google rankt Websites besser, wenn sie schnell laden, responsive für Mobile und nach dem neusten Stand der Dinge erstellt sind. Deshalb sollten Sie Ihre Website durch Google kostenlos überprüfen lassen.

Den Speed-Test können Sie beliebig oft wiederholen. Eventuelle Defizite und Massnahmen werden Ihnen rasch angezeigt. Tipp: machen Sie sich nicht verrückt, wenn Ihre Website keine 100 Punkte aus 100 erreicht. Alles was 80 Punkte und darüber ist, macht Sinn. Darunter sollten Sie mit Ihrer Website nicht bleiben.

Verwenden Sie dazu verschiedene (auch kostenlose) Plugins, die Ihrer Website etwas Schwung geben. WP Fastest Cache oder Fast Velocity Minify sind mal zwei gute Programme, die die Ladegeschwindigkeit der Website beschleunigen können. Die Einstellungen sind nicht immer einfach. Hier gilt entweder sich tiefer in die Materie einzulesen oder einfach auszuprobieren. Haben Sie Mut (und Zeit)!

Auf Wunsch übernehmen wir alle Arbeiten für Sie. Fragen Sie uns einfach danach!